Single

Logo der Aktion in eigener Sache

Foto: Fotostudio Heupel (JUGEND für Europa)

Jugendliche fit für den Berufseinstieg machen

Für den Berufseinstieg gewappnet zu sein, bedeutet bekanntermaßen weit mehr, als ordentliche Schulnoten oder ein klares Bild von den eigenen Stärken und Interessen zu haben. Es sind die so genannten persönlichen Kompetenzen, wie die Fähigkeit mit anderen Menschen umzugehen, situationsgerecht zu kommunizieren und Konflikte zu bewältigen sowie grundsätzliche Einstellungen und Haltungen, die in der modernen Arbeitswelt immer stärker an Bedeutung gewinnen.

Die gemeinnützige Aktion »Jugend in eigener Sache - Fit in die berufliche Zukunft« will genau auf diesem Feld Orientierung bieten und mit dem Leitgedanken "Profil gewinnen und zeigen" konkrete Angebote für Jugendliche sowie für die Gestaltung von Schulunterricht und Jugendarbeit zur Verfügung stellen.

Die Materialiensammlung sind vielseitig und umfangreich einsetzbar. Neben einer Toolbox mit Lernmodulen stehen unter anderem ein Kompetenzspiel, Memo-Karten, ein Poster für den Klassenraum und eine Sammlung von Kompetenzgeschichten zum download zur Verfügung.

» Zur Materialsammlung der Aktion "Jugend in eigener Sache - fit in die berufliche Zukunft"